Was ist POPsanto


POPsanto - ein Chor, ein Orchester, eine Band

 

Nach dem unglaublichen Erfolg im Jahre 2013/14 mit POPSANTO werden ausgewählte Profimusiker, das Jugendorchester Wil und der erweiterte Cäcilienchor Kirchberg im Dezember 2017 bis März 2018 die Idee weiterführen und auch wieder neu erfinden. Geplant sind zwischen sechs bis acht Aufführungen. Fixiert sind die Konzerte bereits in Kirchberg SG, in Wil SG, in St. Gallen und in Münchwilen TG. Mit vereinseigenen Personen sowie Projektmusikern und -sängern soll moderne, klassische und kirchliche Musik kombiniert und inszeniert werden. Nebst kirchlicher Musik wie Gregorianischen Gesängen‘, barocken sowie religiösen Liedern werden auch ausgewählte moderne Stücke neu instrumentiert und musikalisch arrangiert. Neben der Musik wird der Kirchenraum als Aufführungsort mit einer wechselnden Beleuchtung inszeniert, wobei die sakralen Bauten mit ihrer Geschichte sowie religiösen Aufgabe respektvoll einbezogen werden.

  


Musikalische Leitung - Andreas Signer

 

Andreas Signer studierte Musik an der Zürcher Hochschule für Künste und schloss das Studium mit dem Lehrdiplom für Posaune ab. Nach diversen musikalischen Weiterbildungen besucht er aktuell die Ausbildung zur Orchesterleitung (Certificate of Advanced Studies) bei Marc Kissoczy, einem der bekanntesten Schweizer Dirigenten. Andreas Signer ist Posaunenlehrer und Ensembleleiter an den Musikschulen der Region Wil und Frauenfeld. Er ist musikalischer Leiter der Stadtharmonie Wil, Posaunist in verschiedenen Orchestern, u.a. der Operettenbühnen Hombrechtikon und Sirnach. Zusätzlich amtet er als stellvertretender Dirigent der Operette Sirnach. 


Komponist/Arrangeur: Roman Bislin-Wild

 

Studium der Musikwissenschaft an der Universität Zürich, abgeschlossen mit dem Lizentiat; Ausbildung in Orchester- Arrangement bei Herman Schmidt; Arbeit als Pianist und Komponist in der Seelsorgeeinheit Uzwil und an der ev. Kirche Bütschwil; Lehrer für Klavier und Musiktheorie an der Musikschule Toggenburg und Dozent für Klavier an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen; Auftritte als Pianist an der „Schweizer Musical Nacht“, Konzerte mit Florian Schneider (Phantom der Oper), Sandra Studer, Sue Mathys, Nubya, Jeff Turner und Mardi Byers; Komponist und Arrangeur diverser Kirchen- und Chormusik-Kompositionen. 


Organisationskomittee

Otto Noger Präsidium und Gesamtleitung 
 Thomas Feller Vizepräsidium: Marketing, Sponsoring, Finanzen 
Andreas Signer

Musikalische Leitung für Chor und Orchester 

Albert Moser

Logistik: Bau, Requisiten

Claudia Wandernoth

Aktuarin, Chor, Kostüme

Gudrun Beer

Information & Kommunikation

Matthias Staubli

Technik/Licht, Orchester